Monatsarchiv Juni, 2018

hma-meldungen 13-2018

29. Juni 2018

Heß-Demo in Spandau am 18.August
Berlin. Erneut wollen Neonazis am 18.August im Berliner Stadtteil Spandau aufmarschieren. Wie schon im vergangenen Jahr – dem 30.Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß – fordern die Organisatoren der Demo die Freigebung der Akten des Todesfalles Rudolf Heß. Hartnäckig wird in der extrem rechten Szene das Gerücht gepflegt, daß es sich bei …

... weiterlesen »

hma-meldungen 12-2018

19. Juni 2018

„Compact“-Konferenz am 29.September in Bayern
Bayern. Die nächste „Souveränitätskonferenz“ des extrem rechten Magazins „Compact“ soll am 29.September an einem bisher noch nicht bekannten Ort in Bayern stattfinden. Bayern wurde ausgewählt auf Grund der dortigen Landtagswahl Mitte Oktober und des fortwährenden „Zustroms illegaler Flüchtlinge“ über die bayrische Grenze, heißt es in der Juni-Ausgabe von „Compact“. Als Referenten …

... weiterlesen »

Rettet das Archiv des Widerstandes an Rhein und Ruhr

6. Juni 2018

,

Nach der Flut sucht es eine neue Bleibe!
Die Fluten, die in Wuppertal am vergangenen Dienstag aus den Gullilöchern emporstiegen, haben im Archiv der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten in der Gathe 55 erheblichen Schaden angerichtet. Wertvolle Schriftstücke aus den Hinterlassenschaften antifaschistischer Widerstandskämpfer, darunter Prozessakten, Protokolle und Niederschriften aus der Haft wurden …

... weiterlesen »

32. Landesweite Konferenz antifaschistischer Initiativen und Organisationen | 09. Juni 2018

4. Juni 2018

, ,

Die diesjährige 32. Konferenz antifaschistischer Initiativen und Organisationen NRW beschäftigt sich mit der zunehmenden Rechtsentwicklung und fragt, wie demokratische Kräfte die Initiative für Frieden und Gerechtigkeit zurückgewinnen können. Die alle zwei Jahre stattfindende Konferenz wird von der VVN-BdA Nordrhein-Westfalen ausgerichtet und lädt Aktive für Frieden, Antifaschismus, Antirassismus und aus den sozialen Bewegungen ein, miteinander zu …

... weiterlesen »

Zum Gedenken an den Solinger Brandanschlag vor 25 Jahren

1. Juni 2018

, , , , ,

Zwei herausragende Reden zum Gedenken an den nazistischen Solinger Brandanschlag vor 25 Jahren
Wir veröffentlichen die Rede von Inge Krämer (VVN-BdA) beim Konzert „Rassismus bekämpfen – Das Leben feiern“ am 26.5. 2018 in der Solinger „Cobra“. Es wurde von der VVN-BdA Solingen veranstaltet und von den Naturfreund/innen, dem DGB und von Verdi unterstützt. Erinnert wurde an …

... weiterlesen »