Archiv für das Schlagwort Die Rechte

Völlig unbehindert durften Nazis mit antisemitischen Parolen durch Dortmund ziehen

26. September 2018

, , , , ,

von Ulrich Sander
Mitten hinein in die Chemnitz- und Maaßenskandale platzt nun für alle sichtbar der Polizeiskandal der CDU-NRW. Was die Dortmunder Neonazis vollführen durften, war das hier „Normale“. Einiges war allerdings ungewöhnlich: Der Innenminister des Landes Herbert Reul (CDU) war an jenem Freitag, 21. September, in Dortmund, um alle Polizeiaktivitäten zu leiten und um sich …

... weiterlesen »

hma-meldungen 17-2018

23. August 2018

, ,

„Der Flügel“ verliert Federn
Andre Poggenburg, der frühere Partei- und Fraktionsvorsitzende der AfD in Sachsen-Anhalt, hat sich aus der Führung von „Der Flügel“ in der AfD zurückgezogen. Wie die rechte Wochenzeitung „Junge Freiheit“ (34-2018) mitteilte, gab Poggenburg in einer E-Mail an die Mitglieder des innerparteilichen Zusammenschlusses bekannt, das die Doppelspitze Höcke-Poggenburg so leider nicht mehr fortbestehe. …

... weiterlesen »

hma-meldungen 16-2018

13. August 2018

, , , , , ,

Geburtstagsdemo für Haverbeck
Bielefeld. Anlässlich des 90.Geburtstags der inhaftierten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck wollen Neonazis am 10.November in Bielefeld eine Demonstration durchführen. Unter dem Motto „Freiheit für Ursula Haverbeck“ soll die Demonstration um 13 Uhr am Bielefelder Hauptbahnhof beginnen. Im schlimmsten Falle werde Haverbeck das Gefängnis nicht mehr lebend verlassen können, so die Veranstalter in ihrem Aufruf. …

... weiterlesen »