Archiv für das Schlagwort Bayern

hma-meldungen 19-2019

15. September 2019

, , , , , , ,

„Herbstfest“ von „Der III. Weg“ in Erfurt
Erfurt. Die extrem rechte Partei „Der III. Weg“ will am 21.September erneut eine Veranstaltung im „Raum Erfurt“ durchführen. Unter dem Motto „Erfurt erwache! Kampf dem Kapitalismus und Kommunismus – Gemeinsam für unser Deutsches Vaterland!“ soll am 21.September im „Raum Erfurt“ ein „Herbstfest“ stattfinden. Angekündigt werden u.a. ein „kostenloser Selbstverteidigungskurs“, …

... weiterlesen »

hma-meldungen 12-2019

6. Juni 2019

, , , , , , , , , ,

AfD-„Bürgerdialog“ in Troisdorf
Troisdorf (Rhein-Sieg-Kreis). Die AfD-Fraktion im Bundestag will am Dienstag, den 18.Juni, einen „Bürgerdialog“ in Troisdorf veranstalten. Dieser soll von 19 bis 21.30 Uhr in der Troisdorfer Stadthalle stattfinden. Als Redner angekündigt werden Martin E. Renner, Medienpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Kay Gottschalk, Finanzpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, und Jörg Schneider, Mitglied im Bundestagsausschuss Arbeit und …

... weiterlesen »

Die Mundtotmacher

8. März 2019

, , ,

Ulrich Sander über kalte Krieger
The same procedure as every year! In Bayern wird der Verfassungsschutzbericht zum Vorjahr stets im Sommer vorgelegt. Und jedes Jahr muss ein Zitat von Ulrich Sander dabei sein, das belegen soll, dass die VVN-BdA eine linksextremistisch beeinflusste Organisation ist. Das äußere sich darin, so die verleumderische These, dass diese Organisation einen …

... weiterlesen »

hma-meldungen 04-2019

15. Februar 2019

, , , , , , , , , , , ,

„Die Rechte“-Delegation in Budapest
Die Partei „Die Rechte“ hat sich Anfang Februar mit einer Delegation an der Gedenkveranstaltung „Festung Budapest“ in der ungarischen Hauptstadt beteiligt. Dieser gehörten Akteure aus Dortmund, dem Rhein-Erft-Kreis und aus Baden-Württemberg an. An der Veranstaltung, organisiert von der extrem rechten „Legio Hungary“, nahmen etwa 600 Menschen teil. Erinnert wurde an die „Verteidiger …

... weiterlesen »