Nach den Rechten sehen …

hma-meldungen 16-2018

13. August 2018

, , , , , ,

Geburtstagsdemo für Haverbeck
Bielefeld. Anlässlich des 90.Geburtstags der inhaftierten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck wollen Neonazis am 10.November in Bielefeld eine Demonstration durchführen. Unter dem Motto „Freiheit für Ursula Haverbeck“ soll die Demonstration um 13 Uhr am Bielefelder Hauptbahnhof beginnen. Im schlimmsten Falle werde Haverbeck das Gefängnis nicht mehr lebend verlassen können, so die Veranstalter in ihrem Aufruf. …

... weiterlesen »

hma-meldungen 15-2018

26. Juli 2018

Kundgebung gegen das NWDO-Verbot
Dortmund. Erneut wollen Neonazis gegen das vor sechs Jahren ausgesprochene Verbot des extrem rechten „Nationalen Widerstand Dortmund“ demonstrieren. Trotz staatlicher Repressionen sei es dem „System nicht gelungen, den Widerstand gegen die volksfeindliche Politik zu brechen“, heißt es in dem Aufruf zu der Kundgebung. Auch am diesjährigen 23. August wolle man „für echte …

... weiterlesen »

hma-meldungen 14-2018

13. Juli 2018

12.07.2018
„Amazonen-Marsch“ in Solingen
Solingen. Auf der rechten Internetseite „Journalistenwatch“ wird ein „Amazonen-Marsch“ am 20.Juli in Solingen beworben. Dieser soll um 20.30 Uhr am Fronhof in 42651 Solingen beginnen. In dem Aufruf heißt es: „Wir machen weiter, denn es gibt noch viel zu tun. Jeder kann der Nächste sein, denn Kandel ist überall! Gegen Gewalt an …

... weiterlesen »

hma-meldungen 13-2018

29. Juni 2018

Heß-Demo in Spandau am 18.August
Berlin. Erneut wollen Neonazis am 18.August im Berliner Stadtteil Spandau aufmarschieren. Wie schon im vergangenen Jahr – dem 30.Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß – fordern die Organisatoren der Demo die Freigebung der Akten des Todesfalles Rudolf Heß. Hartnäckig wird in der extrem rechten Szene das Gerücht gepflegt, daß es sich bei …

... weiterlesen »

hma-meldungen 12-2018

19. Juni 2018

„Compact“-Konferenz am 29.September in Bayern
Bayern. Die nächste „Souveränitätskonferenz“ des extrem rechten Magazins „Compact“ soll am 29.September an einem bisher noch nicht bekannten Ort in Bayern stattfinden. Bayern wurde ausgewählt auf Grund der dortigen Landtagswahl Mitte Oktober und des fortwährenden „Zustroms illegaler Flüchtlinge“ über die bayrische Grenze, heißt es in der Juni-Ausgabe von „Compact“. Als Referenten …

... weiterlesen »

· Neuere Nachrichten